» Bitte beachten wer zum Helfertreffen kommt Festungsstraße für Fußgänger gesperrt

Kronach – Die Lucas-Cranach-Stadt im Naturpark Frankenwald vor 3 Std.

Festungsstraße vorläufig auch für Fußgänger gesperrt

Wie bereits berichtet, wurde Ende Februar mit dem zweiten Bauabschnitt für die Sanierung der Festungsstraße begonnen, der von der oberen Einfahrt des hinter dem Rathaus gelegenen Parkplatzes bis zur Einmündung der Haingasse reicht. In diesem Bereich ist die Festungsstraße für die Verkehrsteilnehmer seither voll gesperrt, d. h. die Festung Rosenberg und auch Haingasse und Wolfsschlucht können nicht über die Obere Stadt, sondern nur über Dörfles (Busse, LKWs und PKWs) oder Bernsroth (nur PKWs!) angefahren werden.

Um die Bauarbeiten möglichst zügig abwickeln zu können und Fußgänger, die den Baustellenbereich passieren, nicht zu gefährden, kommt nun eine Sperrung dieses Straßenabschnitts auch für Passanten hinzu. Die fußläufige Umleitung ist ausgeschildert und führt über die Judengasse, den Treppenaufgang zur Schwedenstraße (Tittelsstäffela), die Wolfsschlucht und die Haingasse hoch zur Festung Rosenberg. Diese Regelung gilt bis voraussichtlich 29. März. Um Verständnis für die Einschränkungen wird gebeten.