» Deadline für „Dein Lichtprojekt 2019“

Deadline für „Dein Lichtprojekt 2019“


Mit der „Weltenträumerin“ zogen Schülerinnen und Schüler
der Siegmund-Loewe-Schule das Publikum in ihren Bann!

Bis zum 14. Dezember werden noch leuchtende Ideen angenommen:
Wer möchte sein eigenes Lichtprojekt verwirklichen und bei KRONACH leuchtet® 2019 präsentieren?

Wie in den letzten Jahren gibt es 3 Kategorien:
– selbstleuchtendes oder angestrahltes Lichtobjekt
– Video-Installation
– Live-Performance

 So funktioniert’s:
– Die Idee für „Dein Lichtprojekt“ bis zum 14. Dezember einreichen. Die Ausschreibungsunterlagen finden sich unter www.kronachleuchtet.com/de/lichtkunst/dein-lichtprojekt/.
– Wenn die Jury ihr o.k. gibt, helfen Fachleute bei der Umsetzung.
– Für Materialkosten gibt es einen Zuschuss bis zu 250 €.
– „Dein Lichtprojekt“ wird Teil des Lichtweges 2019 und von weit über 100.000 Besuchern bewundert.

 

Nach welchen Kriterien entscheidet die Jury? „Dein Lichtprojekt“ sollte möglichst kreativ sein, die örtlichen Gegebenheiten einbinden und mit den Grundgedanken von KRONACH leuchtet® übereinstimmen. Mit anderen Worten:
Die Lichtprojekte sollen zum Wohlfühlen, Entdecken und Staunen einzuladen.

 

PS 1: Drückt die Daumen, am 6. Dezember wird in London bekannt gegeben, ob KRONACH leuchtet® und/oder Andrea Liebs Sommerwiese den Licht-Oscar der Darc Awards erhalten!

PS 2: Noch bis Januar sind unsere Kunstkalender 2019 erhältlich: Jeder Kauf unterstützt das Lichtfestival von Bürgern für Bürger!