Lichtkompetenz » Lichtakademie

Unser Ziel: Die Lichtakademie Kronach

 

Zu hochgegriffen? Nein! Denn erstens zeigt KRONACH leuchtet® mit seinen 100.000 Besuchern jährlich, was eine Region erreichen kann, wenn sie sich anstrengt. Und zweitens sind unsere internationalen Workshops schon die Keimzelle einer ständigen Lichtakademie! Hier kommen Studierende aus aller Welt nach Kronach, um Theorie und Praxis von Lichtdesign zusammenzubringen. Die Dozenten stammen von renommierten Architekturbüros und von Hochschulen aus Coburg, Leipzig, Wismar, Turin in Italien und Kairo in Ägypten.

 

Mit anderen Worten: Lichtkompetenz gibt es in Kronach. Kontakte gibt es in Kronach. Das sind schon einmal ganz wesentliche Voraussetzungen für die Gründung einer Lichtakademie.

 

Licht und dessen Wirkung ist ein Thema der Zukunft und bietet zahlreiche Entwicklungspotentiale. Die Kronacher Lichtakademie könnte Forschung und Praxis verbinden, neue Lichtkonzepte entwickeln, im Rahmen von KRONACH leuchtet® erproben und als Festinstallationen an privaten und öffentlichen Gebäuden umsetzen. Das könnte unter anderem ein neues Tourismussegment erschließen und der gesamten Region nachhaltige Entwicklungsmöglichkeiten bieten.

 

Der Traum von der Kronacher Lichtakademie ist also durchaus realistisch, das Licht am Horizont leuchtet schon!

 

Das Programm der Akademie hat den Titel: „Licht im öffentlichen Raum“ und setzt folgende Schwerpunkte:

 

Kunst

  • hochwertige Fassadenbeleuchtung
  • atmosphärisches Sehen
  • Gestaltung des öffentlichen Raums
  • Design

 

Umwelt

  • Lichtverschmutzung
  • Schutz des Habitats
  • Gesundheit

 

Technik

  • Sicherheitsbeleuchtung
  • moderne Anwendungstechnik/ -lösungen
  • Definition der Beleuchtung (Regelwerk)