Notice: is_feed was called incorrectly. Conditional query tags do not work before the query is run. Before then, they always return false. Please see Debugging in WordPress for more information. (This message was added in version 3.1.0.) in /var/www/vhosts/kronachleuchtet.com/httpsdocs/wp-includes/functions.php on line 5663
» Vernetzung international
Warning: Use of undefined constant de - assumed 'de' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/kronachleuchtet.com/httpsdocs/wp-content/themes/2017kcleuchtet/sidebar.php on line 9

Warning: Use of undefined constant   - assumed ' ' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /var/www/vhosts/kronachleuchtet.com/httpsdocs/wp-content/themes/2017kcleuchtet/index.php on line 134
Lichtkompetenz » Vernetzung international

Lichtkunst stärkt Völkerverständigung

Das interaktive Völkerballspiel DEMONZ sprach alle an, unabhängig von der Muttersprache! Foto: Sonja Pfeilschmidt

Die Sprache der Lichtkunst wird weltweit verstanden. KRONACH leuchtet® nutzt diese Internationalität und baut Kontakte rund um den Globus auf. So wird zum einen das eigene Lichtfestival vielseitiger. Zum anderen sind die Kooperationen ganz bewusst ein Beitrag zur Völkerverständigung: Licht verbindet!

  • Tschechische Republik: „Pilsen2015“ und „BLIK BLIK Festival“
    Förderprogramm Euregio Egrensis aus Mitteln der EU, Programm zur grenzüberschreitenden Zusammenarbeit Freistaat Bayern ‑ Tschechische Republik; Antrag durch KRONACH leuchtet®, Projektname „Leuchtende Verbindung“. Ziel: Grenzen im Kopf abbauen. Aktion: 3 Kunstwerke aus Pilsen („DEMONZ/Dämonen“ von Dan Gregor und Ondřej Průcha, „Space-Car“ von Benedikt Tolar, „SAT-Ball“ von Jakub Geltner), tschechische Band „The Dixie Hot Licks“ spielt zur Eröffnung am 27.04., Delegation kommt, 2-sprachiger Flyer, Deutsch-Tschechischer Freundschaftstag

    – Deutsch-Tschechischer Zukunftsfond, Antragsteller ist Pilsen2015; Projektname „Künstlerisches Domizil“. Ziel: Grenzen im Kopf abbauen. Aktion: 1 Kronacher Künstler wird in Pilsen zum Festival BLIK BLIK im März ein Kunstwerk erschaffen, das auch bei KRONACH leuchtet® präsentiert wird.
  • Großbritannien: „Lewes Lighting Festival“
    Austausch von Lichtkunstwerken: 2019 „Through the window“, Gemeinschaftswerk des Künstlers Peter Messer, des Designers Art Lewery und des Projektionskünstlers Jack Beccegato
  • China:
    – Bewerbung um Aufnahme in das Förderprogramm EU-China-Tourismusjahr 2018
    – Prof. Dr. Xun Luo vom Kronacher Studiengang ZukunftsDesign hat die Kooperation mit der renommierten Tongji-Universität in Shanghai angeregt, finanziell unterstützt vom Konfuzius-Institut München. Am 3. Mai 2018 findet ein Stadtempfang im Kronacher Rathaus statt: Erwartet werden u.a. die Generalkonsulin Mao Jingqiu mit Protokollchef, die Konsulin Prof. Dr. Chongling Huang und die Direktorin des Konfuzius-Instituts Fangfang Gao mit Projektmanager Kang. Finanziert wird auch die Teilnahme chinesischer Studierender an den Workshops.
    Neue Presse, 27. April 2018, „Ni Hao“ in Kronach

  • Luxemburg, Naturpark Our: KRONACH leuchtet® hilft bei Aufbau eines Lichtfestivals; ein Hauptthema ist der Kampf gegen Lichtverschmutzung. Eine Delegation mit hochrangigen Vertretern der Politik wird vom 26. bis zum 28.04. erwartet. Sie interessieren sich für die Aufbauarbeiten zu KRONACH leuchtet® und für das Symposiumsthema Stadtbeleuchtung 4.0.
  • Gedanklicher Austausch mit den Verantwortlichen des „Amsterdam Light Festival“ in den Niederlanden.

Nationale Vernetzung: