Lichtkunst » Fotowettbewerb

Fotowettbewerb

Längst ist KRONACH leuchtet® zu einem Highlight für alle Freunde der Fotografie geworden: Aus ganz Deutschland und darüber hinaus reisen sie an, um die Motivvielfalt des Events in kunstvollen Fotos zu dokumentieren. Beim jährlichen Fotowettbewerb gibt es neben der Gewinnchance attraktiver Preise auch die Aussicht auf ein großes Publikum für die ausgewählten Bilder. Denn die schönsten werden im Rahmen einer Fotoausstellung im Kronacher Landratsamt gezeigt und hochformatige Fotos haben eine Chance auf den begehrten Platz im aufwendigen Kunstkalender.

 

Gewinner des Fotowettbewerbs 2018:

69 Fotografinnen und Fotografen haben 2.250 Bilder eingereicht: Da war so viel Schönes dabei, dass es wirklich keine leichte Aufgabe war, die Gewinner zu ermitteln! Aber die Jury unter der Federführung von Fotowettbewerbsorganisator Hartmut Nenninger hat mit viel Aufwand und Abwägen folgende Preisträgerinnen und Preisträger herauskristallisiert:
 

Rubrik Architektur


KRONACH leuchtet® 2018, 1. Platz Architektur:
Innenhof mit Festungstor, Foto: Bertram Schneider
.


KRONACH leuchtet® 2018, 2. Platz Architektur:
Festungsmauer mit Mond, Foto: Anita Janda
.


KRONACH leuchtet® 2018, 3. Platz Architektur:
Festungstor-Eingang, Foto: Martin Zwosta
.

Rubrik Besucher/Atmosphäre


KRONACH leuchtet® 2018, 1. Platz Atmosphäre:
Blaues Geflecht, Nest, Foto: Falk Bätz
.


KRONACH leuchtet® 2018, 2. Platz Atmosphäre:
Eröffnung, Foto: Frank Backer
.


KRONACH leuchtet® 2018, 3. Platz Atmosphäre:
Stadtpfarrkirche mit Sternenhimmel, Foto: Jennifer Alka
.

Rubrik Lichtkunst


KRONACH leuchtet® 2018, 1. Platz Lichtkunst:
Regimentsstube Mapping-Workshop, Foto: Gregor Schreiber
.


KRONACH leuchtet® 2018, 2. Platz Lichtkunst:
Sommerwiese mit Mohnblüten, Foto: Michael Hüttner
.


KRONACH leuchtet® 2018, 3. Platz Lichtkunst:
Galaxy Entrance, Foto: Christian Köferstein
.

 
Kategorien:

  • Architektur

  • Lichtkunst

  • Besucher und Atmosphäre

Preise je Kategorie:

  1. Platz: Gutschein über 100 € für Fotobedarf
  2. Platz: Gutschein über 50 € Fotobedarf/Fotoshooting
  3. Platz: Gutschein über 30 € für Fotobedarf

 

Wir danken unseren Sponsoren:

 

expert Kronach
 
Foto Dölling
 
FOTOSTUDIO THRON
 

 
Einsendeschluss: ist jedes Jahr der 31. Mai, 23.59 Uhr.

Die Bilder können per Mail mit Kennwort „Fotowettbewerb 2019“ geschickt werden an fotowettbewerb@kronachleuchtet.com oder als Datendownload zur Verfügung gestellt werden.

Mit der Übermittlung der Bilder erklären Sie sich mit den Wettbewerbsbedingungen (siehe unten) einverstanden. Für die Einreichung der Bewerbung erfolgt keine Kostenerstattung. Eingereichte Unterlagen werden nicht zurückgeschickt, können aber nach Absprache abgeholt werden.

 

Prämierung:

Eine Jury wird bis zum 01. Juli die besten Bilder auswählen und die Gewinner bekanntgeben. Die Jury wird ihre Auswahl nicht begründen. Bewertungsmerkmale sind Kreativität, Einbindung der Örtlichkeit und Kompatibilität mit den Grundgedanken von KRONACH leuchtet®. Eine Fotoausstellung mit den besten Bildern findet im Kronacher Landratsamt im November statt.

Wettbewerbsbedingungen:

Anforderungen an das Bildmaterial:

Hochauflösend: 3.500 x 5.000 Pixel bzw. 5.000 x 3.500

Bild im Format raw, jpg, eps.

Jedes zur Teilnahme eingereichte Bild muss mit dem Namen des/der Fotografierenden versehen sein!
 

Bildrechte:

Die Rechte an den eingereichten Bildern verbleiben bei den Autoren. KRONACH Creativ e.V. erhält somit nur ein kostenloses Mitnutzungsrecht.

Die Teilnehmer stimmen der unentgeltlichen Veröffentlichung zu. Dazu zählen die Veröffentlichung im Kunstkalender, die öffentliche Ausstellung, die Veröffentlichung auf der Website von kronachleuchtet.com, sowie in sozialen Netzwerken wie etwa www.facebook.com und die Verwendung für Werbezwecke von KRONACH leuchtet in Print-, Online- oder Filmmedien. KRONACH Creativ e.V. darf diese uneingeschränkt bearbeiten und auch nur Teilauszüge verwenden. Der Fotograf wird bei der Veröffentlichung genannt.

Alle auf den eingereichten Fotos abgebildeten Personen müssen mit der Veröffentlichung einverstanden sein. Die Fotos müssen frei von Ansprüchen und/oder Rechten Dritter sein. Die weitere Nutzung der Bilder durch den/die Fotografen/in wird nicht eingeschränkt.