Lichtspende » Veranstaltung von Bürgern für Bürger

KRONACH leuchtet® ist ein Festival von Bürgern für Bürger: Die Einnahmen aus Spenden, Sponsorengeldern und Verkauf von Leuchtprodukten dienen allein der Finanzierung des Festivals. Und Kosten entstehen genug, denn es werden jährlich

  • 10.000 Meter Kabel verlegt,
  • 1.500 Leuchten verbaut und mit
  • 300 Pflastersteinen gesichert,
  • 8.000 Kabelbinder festgezurrt,
  • 5.000 Meter Klebeband verbraucht,
  • 80 Stunden Hubsteiger gemietet,
  • 350 25-kg-Schilderfüße bewegt und
  • über 40 Studenten und Workshop-Leiter einquartiert und versorgt.

Würden pro Besuch des Festivals 2 € gespendet, wäre die Finanzierung von KRONACH leuchtet® gesichert! So viel kommt natürlich trotz 100.000 Besuchern nicht zusammen, aber Jahr für Jahr werden die LICHTSPENDEN mehr, ohne die Kronach nicht leuchten könnte.

KRONACH leuchtet® sagt DANKE!

Hier geht’s zum Spendenformular:

Am Sammelpool beteiligen