» Wie sieht Dein Kampf gegen den Müllberg aus?

Wie sieht Dein Kampf gegen den Müllberg aus?

Auch diese „Design-dir-was-Lampe“ ist ein Upcycling-Produkt und zwar aus Drahtnetzen für Weinflaschen. Foto: Oda Gräbner

 

Auch 2019 werden die Beiträge zum Jugendwettbewerb des Landkreises Kronach bei KRONACH leuchtet® präsentiert! Diesmal dreht sich alles um Müll ‑ oder besser gesagt um Müllvermeidung. Das Problem ist riesig:

  • 220,5 Kilo Verpackungsmüll produzierten die Deutschen pro Kopf im Jahr 2016.
  • 1/3 der vermeintlichen Sandkörner an britischen Stränden sind tatsächlich kleingewaschenes Plastik. In Mägen verendeter Seevögel finden Forscher oft Dutzende größere Plastikteilchen. Auch Muscheln fressen Plastikpartikel ‑ und Menschen essen dann die Muscheln.
  • 1,3 Milliarden Tonnen Lebensmittel verderben im Jahr auf der Welt. Das ist rund ein Drittel der Produktion.
  • 178 Kilogramm Restmüll sammelten deutsche Müllabfuhren 2009 pro Haushalt, 1999 waren es noch 209 Kilo. Fast komplett recycelt werden Glas, Papier, Biomüll und Elektrogeräte (allerdings nicht einmal die Hälfte davon direkt in Deutschland).

Was kann also jeder Einzelne von uns tun, um Müll zu vermeiden? Was passiert überhaupt mit unserem Müll, nachdem die Tonne geleert wurde? Was kann man vielleicht Sinnvolles mit unserem Müll anfangen? Wie sieht die Zukunft aus, wenn wir weiter so (sorglos) mit Müll umgehen? Gibt es überhaupt ein „gutes“ Verpackungsmaterial?

All diese Fragen können Euch als Inspiration für Euer Projekt zum Jugendpreis dienen. Bastelt, upcycelt, überlegt Euch eine Aktion um Abfall zu vermeiden, dreht eine Dokumentation oder einen Spielfilm, geht auf Entdeckungsreise durch den Landkreis oder noch weiter und haltet Ausschau danach, wo und welcher Müll Euch begegnet.

Erstmals wird es zwei Kategorien beim Jugendpreis geben:

  • Filmbeiträge und Aktionen wie z.B. Vermeidungsprojekte
  • Basteln und Upcycling (hier filmt Ihr bitte den Entstehungsprozess Eures „Objektes“ und reicht diese Dokumentation zur Bewertung ein)

Wer darf mitmachen beim Wettbewerb?

  • Jugendgruppen und Gruppen, die sich im schulischen Rahmen zusammenfinden (z.B. Nachmittagsbetreuung), jedoch keine Gruppen, die Beiträge in der Unterrichtszeit anfertigen.

Was gibt es zu gewinnen?

  • Alle Teilnehmer erhalten eine Einladung zu KRONACH leuchtet® 2019. Dort werden die Beiträge ausgestellt bzw. die Filme während der gesamten Veranstaltungsdauer gezeigt.
  • Die Sparkasse Kulmbach-Kronach stellt Geldpreise in Höhe von insgesamt 1.500 Euro zur Verfügung, die im Rahmen einer Preisverleihung überreicht werden.
  • Der Beitrag des ersten Preisträgers in der Kategorie Film wird beim Tag der offenen Tür zum Jubiläum des Zweckverbandes am 19. Mai 2019 gezeigt und außerdem als Beitrag zur „Europäischen Woche der Abfallvermeidung“ eingereicht.

Bis zum 25.01.2019 muss der Wettbewerbsbeitrag angemeldet sein, alle Details findet Ihr im Flyer: www.kreisjugendring-kronach.de/project/jugendpreis-des-landkreis-kronach